Wachaubahn und Raderlebnis

Das UNESCO-Weltkulturerbe Wachau besticht durch landschaftliche Schönheit sowie kulturelle und landestypische Besonderheiten. Weltweit bekannt ist dieser Abschnitt des Donautals auch für seine hervorragende Kulinarik und ausgezeichneten Weine. All diese Vielfalt können Sie klimafreundlich, auto- und stressfrei erkunden.

Besonders reizvoll ist hier die Entdeckungsreise in Form einer Kombination aus Fahrt mit der Wachaubahn und einer Radtour.

Gönnen Sie sich dieses Erlebnis aus sportlicher Betätigung und entspanntem Zurücklehnen in der Wachaubahn. Letztere überzeugt durch bequeme Sitzplätze und große Panoramafenster, wo Sie ganz besondere Perspektiven auf die Schönheit der Wachau genießen.

In den Zügen der Wachaubahn reist Ihr Fahrrad kostenlos mit. Die ebenso kostenlose Reservierung eines Stellplatzes ist aus Kapazitätsgründen jedoch unbedingt empfohlen.

Mit dem nextbike die Wachau erleben!

Wer die Wachau besucht, kann an vielen Orten seine Reise mit dem nextbike fortsetzen und auch entlegene Plätze entdecken.
Die bequemen 3-Gang Räder stehen an 29 Stationen rund um die Uhr zur Verfügung.

Registrierung ist per App, Webpage oder unter der Hotline +43 2742 22 99 01 möglich.
Nähere Informationen unter: www.nextbike.at
Die nextbike-Stationen in der Wachau
 

Tipps:

  • Wenn Sie Inhaber*in einer NÖ-CARD sind, können Sie ein nextbike einen Tag lang gratis nützen.
  • Mit der ÖBB Vorteilscard oder einer VOR-Jahreskarte ist die erste Stunde jeder Fahrt mit einem nextbike gratis.